15.06.2018, 23:12 Uhr
Tischtennis

Erste bleibt in der Bezirksklasse

Jetzt ist es amtlich: Aufgrund des Rückzugs beziehungsweise Verzichts von Lohfelden III und Hofgeismar III auf einen Platz in der Bezirksklasse bleibt die Erste in der Bezirksklasse. Sie wird in der kommenden Saison in die Gruppe 3 eingestuft, in der vor allem die Manschaften aus dem Sportkreis Kassel spielen.

Das Ticket für den Klassenerhalt löste die Mannschaft um Kapitän Olli Eschwe durch einen 9:7-Erfolg gegen Ihringshausen IV am Relegationswochenende in Eschwege. Zwar ging das erste Spiel gegen den TSV Vellmar mit 4:9 verloren - und damit auch der direkte Startplatz in der Bezirksklasse. Da aber die beiden Unterlegenen des ersten Spiels noch einmal gegeneinander antraten, um einen möglichen Nachrücker zu ermitteln, kam es noch zum Spiel gegen die Ihringshäuser, die zuvor gegen den OSC Vellmar verloren hatten. Ausgang: siehe oben!

Autor: VP,

auto-generated newsprint

URL Artikel:
https://www.tsg1887kassel.de/news.php?DisplayNews=733

URL Nachrichten:
https://www.tsg1887kassel.de/news.php

© 2018 TSG 1887 Kassel-Niederzwehren e.V.