19.12.2019, 22:03 Uhr
Schwimmen

Jahresabschluss der Schwimmer im Auebad 2019

Mit der Ausrichtung des 45. Adventsschwimmfest endet für die Schwimmer der TSG am 3. Advent die aktive Zeit im Jahr 2019. Obwohl anfangs nicht feststand, ob auch in diesem Jahr der eigene Wettkampf ausgerichtete werden sollte, konnte man am Ende des Tages durchaus von einem Erfolg und guter Stimmung im Bad sprechen.

Die Befürchtung, dass es an helfenden Händen fehlen würde, war zum Glück vollkommen unbegründet. Sowohl Helfer aus den vergangenen Jahren mit ihrer Erfahrung als auch die Eltern der neueren und jüngeren Schwimmer packten am Wettkampftag mit an und sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. So wurden die Kampfrichter gut versorgt und auch von den Vertretern der Gastvereine kamen positive Rückmeldungen. Lediglich beim Auf- und Abbau vor und nach dem Wettkampf hätten ein paar Helfer mehr sicherlich nicht geschadet.

Insgesamt bewegte sich die Zahl der Starts (1211) im Rahmen der letzten Jahre. Im Vergleich zu 2018 gab es sogar eine leichte Steigerung. Dies war so nicht zu erwarten, da wir im letzten Jahr in Bezug auf die Teilnahme an Wettkämpfen anderer Vereine eher zurückhaltend waren. Auffallend war auch, dass einige Vereine durchaus weitere Anreisen (deutlich über 200km) auf sich nahmen und nicht nur aus Hessen und der näheren Umgebung kamen. So konnten wir Vereine aus Hessen, Niedersachsen, Sachsen, Thüringen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen begrüßen.

Insgesamt war die Veranstaltung letztendlich sowohl sportlich als auch finanziell, wie auch in den letzten Jahren, wieder ein voller Erfolg. Wir hoffen, dass sich auch in 2020 wieder motivierte Vereinsmitglieder finden, die dafür sorgen, dass die Tradition des Adventsschwimmfestes weitergeführt wird.

Verfasser: Ralf Struif

Autor: Administrator,

auto-generated newsprint

URL Artikel:
https://www.tsg1887kassel.de/news.php?DisplayNews=756

URL Nachrichten:
https://www.tsg1887kassel.de/news.php

© 2019 TSG 1887 Kassel-Niederzwehren e.V.