29.04.2020, 23:17 Uhr
TSG 87 verbindet

Instandsetzung unserer Zisterne auf der Tennisanlage

Foto-Collage für Kampagne, TSG 87 verbindet
Auch während der Corona-Pandemie gibt es Bereiche im Sportbetrieb, die nicht brachliegen können, denn auf unserem Vereinsgelände gibt es, wie jedes Jahr, immer etwas zu tun, was nicht aufgeschoben werden kann. So sind wir alle sehr dankbar, dass es Ehrenamtliche Mitglieder gibt, die ihre Freizeit auch in der aktuellen Zeit opfern, um unsere Sportanlagen instand zu halten.
Foto-Collage für Kampagne, TSG 87 verbindet

Nachdem wichtige Arbeiten an der Elektrik unserer Turnhalle bereits abgeschlossen wurden, standen nun Reparaturarbeiten an der Zisterne auf unserer Tennisanlage an. Um uns die Nutzung von wertvollem und teurem Frischwasser zu ersparen, welches für die Bewässerung des Tonmehlbelags der Tennisplätze benötigt wird, wurde die Regenwasser-Zisterne abgedichtet und die Pumpe neu installiert. Nachdem diese altersbedingt leider nur eine halbe Stunde durchhielt, kam den Helfern glücklicherweise der Schwiegersohn eines Ehrenamtlichen zur Hilfe, der flugs mit vier C-Schläuchen, einer Spezial Tauchpumpe, und mit voller Tatkraft zur Tennisanlage geeilt kam. Somit war der Arbeitseinsatz ein voller Erfolg und die Beregnung aus der Zisterne konnte wieder gewährleistet werden.

Foto-Collage für Kampagne, TSG 87 verbindet
Das zeigt, wie wichtig es ist, auf hilfsbereite, verantwortungsvolle und gut vernetzte Mitglieder bauen zu können, die sich um den Fortbestand unseres Sportbetriebs kümmern und das vorbildlich mit Masken in Zeiten der Corona-Krise!
Foto-Collage für Kampagne, TSG 87 verbindet

Wir danken daher allen ehrenamtlichen Helfern für Ihren Einsatz und hoffen auf den ersehnten Regen.

Autor: Administrator,

auto-generated newsprint

URL Artikel:
https://www.tsg1887kassel.de/news.php?DisplayNews=770

URL Nachrichten:
https://www.tsg1887kassel.de/news.php

© 2020 TSG 1887 Kassel-Niederzwehren e.V.