Kampagne: TSG 87 VERBINDET!

Navigation überspringen

TSG 1887 Kassel-Niederzwehren e.V.


Willkommen auf dem Internetportal der Turn und Sportgemeinde 1887 Kassel Niederzwehren e.V.
Banner Hinweis Sportbetrieb während der Corona-Pandemie

Liebe Vereinsmitglieder,

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wirken sich in beträchtlicher Art und Weise auch auf den Sport aus. Der Sportbetrieb ist auf Grundlage der aktuell gültige Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung wieder bedingt möglich.

Für weitere Fragen und Absprachen wendet euch bitte an die Übungsleiter oder die Geschäftsstelle.

Damit ihr euch immer über den aktuellen Stand der Corona-Pandemie in Kassel auf dem laufendem halten könnt, hat die Stadt den nachfolgenden Link “Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Kassel“ zur Verfügung gestellt.

Internetverweis: Aktuelle Meldungen der Stadt Kassel

Aktuelle Informationen erhaltet ihr ebenfalls beim Landessportbund Hessen e.V. unter:

Internetverweis: Aktuelle Meldungen Landessportbund-Hessen

Siehe auch Corona-Regeln des Bundes und der Länder.

Internetverweis: Corona: Das sind die geltenden Regeln und Einschränkungen

Bleibt gesund und mit sportlichen Grüßen

Vorstand der TSG 1887 Kassel-Niederzwehren e.V.

Vorstand - Mitgliederversammlung 2021
Wie wir bereits berichtet haben, wurde die erforderliche Mitgliederversammlung auf den 09.07.2021 verschoben. Eine offizielle Einladung erfolgte noch nicht. Da leider bis zum jetzigen Zeitpunkt nach den Corona- Regeln, Veranstaltungen in diesem Rahmen noch nicht erlaubt sind, wurde über den geplanten Termin zur Mitgliederversammlung im Vorstand intensiv beraten.

Punkte, die für eine Verschiebung sprechen:

  • In unserer Satzung steht: “Die ordentliche Mitgliederversammlung soll (nicht muss) in den ersten 3 Monaten im Jahr abgehalten werden.“ Eine Versammlung war aus Pandemiegründen und den daraus verabschiedeten Verordnungen in diesem Jahr jedoch noch nicht durchführbar.
  • Wenn wir jetzt den 09.07. in den VN öffentlich bekanntgeben, müsste mindestens ab dem 25.06. die Inzidenz unter 100 sein. Falls dies nicht der Fall ist, können wir die Mitgliederversammlung nicht durchführen. Da wir keine Sicherheit der Infektionsentwicklung haben, ist die Bekanntgabe des Termins im Juli riskant.
  • Der prozentuale Anteil der 2-mal Geimpften wird im Juli noch nicht ausreichend sein. Somit würden wir viele, vor allem jüngere Vereinsmitglieder ausschließen. Ob sich diese wegen der Versammlung extra testen lassen würden ist sehr fraglich.
  • Durch den Ausfall des Vereinssports in den letzten Monaten können zum jetzigen Zeitpunkt die Abteilungsleiter kaum etwas über Ihren Sport und die Abteilungen berichten.
  • Die Möglichkeit der Bewirtung durch unsere Gaststätte im Innenbereich ist im September wahrscheinlicher als im Juli.

Wie zu erkennen bestehen viele Fragezeichen um eine solche Veranstaltung sicher zu planen. Somit ist eine erneute Verschiebung zwingend geboten. Als neue Termine sind der 03.09 oder der 10.09.2021 geplant. Den genauen Termin werden wir satzungsgemäß rechtzeitig öffentlich bekannt geben.

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern einen gesunden Sommer und einen baldigen sportlichen Start.

Verfasser: Walter Schubert, 1. Vorsitzender


Vorstand - Wann machen die Hallen wieder auf?
Banner Hinweis Sportbetrieb während der Corona-Pandemie
Das Sport nicht nur für dem Körper, sondern auch der Gesundheit der Seele dient, dass ist jedem klar! Natürlich ist der ein oder andere etwas unausgeglichener, wenn auf einmal jegliche Trainingseinheiten in der Halle nicht mehr stattfinden können. Doch wie wir alle wissen, hält sich das Virus an KEINE Regeln!!! Weder an die Altersregeln noch an die des Gesundheitszustandes oder des Geschlechtes. Der eine hat’s, der andere aus dem gleichen Haushalt nicht. Einer ist schwer krank, der andere schüttelt sich nur mal.

Doch was sollen wir nur tun?

Wir wollen uns an Regeln halten und somit unsere Sportkamerad*innen und alle Übungsleiter*innen schützen – so der einhellige Tenor in der letzten Vereinsratsitzung, bei welcher der Vorstand sowie alle Abteilungsleiter*innen anwesend waren! Dem vorrausgehend hat die Stadt Kassel folgendes beschlossen:

Welche Regeln für den Freizeit? und Amateursport gelten, richtet sich nach dem Inzidenzwert. Generell gilt:

  • Bei Inzidenz unter 100: Der Freizeit? und Amateursport auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist nur alleine, mit dem eigenen oder einem weiteren Hausstand gestattet. Paare gelten als ein Hausstand. Kindern bis einschließlich 14 Jahren ist der Sport auf ungedeckten Sportanlagen in Gruppen unabhängig von der Personenzahl mit bis zu zwei Trainern erlaubt. Der Schulsport ist gestattet.
  • Bei Inzidenz über 100: Individualsport allein, zu zweit oder mit dem eigenen Haushalt. Kontaktloser Gruppensport für 5 Kinder unter 14 Jahren erlaubt. Für Wettkämpfe und den Trainingsbetrieb von Berufs? und Leistungssportlern gibt es Ausnahmen.

Die Beschränkungen, dass kontaktloser Individualsport nur allein, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Haushalts möglich ist, sind seit dem 9. Mai für 2x Geimpfte und Genesene aufgehoben. Dennoch gilt weiterhin bei einem Inzidenzwert ÜBER 100, dass die Sportstätten in Kassel geschlossen bleiben!

 [weiterlesen]

Sportverbände - Sportabzeichen machen?
Logo Deutsches Sportabzeichen
Der Sportkreis Region Kassel bietet für kleine Gruppen die Möglichkeit zur Abnahme des Sportabzeichens auf der Hessenkampfbahn an. Gerade in der derzeitigen Lage und der wenigen Sportangebote haben Sportkreis und Landessportbund sich zu diesem kostenlosen Angebot für alle Sportbegeisterten in Hessen entschieden.

Das Deutsche Sportabzeichen ist seit über 100 Jahren eine starke Marke. Es ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes und wird für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Eine höchste, sportliche Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports bündelt das sportliche Anforderungsprofil in vier Disziplingruppen anhand der motorischen Grundfähigkeiten „Kraft“, „Schnelligkeit“, „Ausdauer“ und „Koordination“. Der Nachweis der Schwimmfähigkeit ist obligatorisch für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens und muss derzeit NICHT erbracht werden!

 [weiterlesen]

Jugendabteilung - Freie Termine für den Geräteparcour
Banner Geräteparcour in der Turnhalle
Nachdem einige Familien schon viel Spaß hatten, möchten wir euch darauf hinweisen, dass bis einschließlich Freitag, den 09.04.2021, zwischen 14:00 – 18:00 Uhr noch genügend Termine frei sind, um mit den Kindern zusammen bei uns in der Turnhalle den Geräteparcour zu nutzen. Jede Familie kann sich 45 Minuten allein frei in der Turnhalle bewegen, nachdem unsere Helfer die Halle gelüftet und sorgfältig desinfiziert haben.

Bei Fragen und der Anmeldung steht euch Andrea Schneider sehr gern zur Verfügung:
Telefon: 0561 9413988
E-Mail: jugendausschuss@tsg1887kassel.de

Weitere Fotos findet Ihr über folgenden Link.
Fotogalerie: TSG 87 verbindet!

Jugendabteilung - Ferienspaß für Familien 2021
Banner Osterüberraschung 2021
Leider ist der lang ersehnte Sportbetrieb noch nicht möglich, aber wir geben NICHT auf. Da die Aktion „Adventstüten to go“ sehr gut angenommen wurde, können sich die TSG-Kinder auch auf eine kleine Osterüberraschung freuen.

Viele vermissen das Turnen, Tanzen und Toben in der Turnhalle. Deshalb öffnen wir in den Osterferien vom 05.04. – 09.04.2021 zwischen 14:00 - 18:00 Uhr die Vereinsturnhalle für Familien. An einem Gerätparcours dürfen die Mädchen und Jungen ihren Bewegungsdrang ausleben. Jede Familie kann sich alleine eine Dreiviertelstunde in der Halle bewegen. Danach wird von Helfern gelüftet und desinfiziert. Die Eltern sind für die Sicherheit der Kinder verantwortlich und müssen eventuell bei den Geräten Hilfestellung geben.

 [weiterlesen]

Jugendabteilung - Syltfreizeit 2021
Banner Syltfreizeit 2021
Liebe Syltinteressierte,
trotz der schwierigen Umstände, die zurzeit herrschen, wollen wir nach vorne schauen. Wir unterschätzen die momentane Situation nicht, aber wir denken positiv. Nachdem wir in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie auf unsere beliebte Sylt-Ferienfreizeit verzichten mussten, hoffen wir, dass es im Jahr 2021 wieder heißen darf:

Auf geht`s nach Sylt!

Die TSG 1887 Kassel-Niederzwehren e.V. bietet die Freizeit für die Jahrgänge 2006 - 2012 an. Das Teilnahmeentgelt der Freizeit beträgt für alle Teilnehmer/innen 435,00 Euro. Dazu kommt ein Taschengeld in Höhe von 45,00 Euro.

Download PDF-Dokument: Flyer Syltfreizeit 2021

 [weiterlesen]


 

Wir verwenden Coockies, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher des Browsers ablegen. Diese Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten und verlieren ihre Bedeutung mit dem Verlassen der Website.
Hier gelangen Sie zu unserer Datenschutzerklärung.
OK