Kampagne: TSG 87 VERBINDET!

Navigation überspringen

Nachrichten


Jugendabteilung - Sei ein Star im sozialen Schuljahr!
Logo: Freiwilliges Soziales Jahr 2022
Aktiv bei der TSG 1887 Kassel-Niederzwehren e.V.

Das Freiwillige Soziale Schuljahr (FSSJ) bietet dir die Möglichkeit, neben der Schule in einem Verein aktiv zu werden. Nach einem Schuljahr und insgesamt 80 Stunden (ca. 2 Stunden/Woche) erhältst du ein Zertifikat. Wenn du dies bei deiner nächsten Bewerbung mit einreichst, sammelst du definitiv Pluspunkte!

Wir die TSG 1887 Kassel-Niederzwehren e.V. sind dabei und suchen FSSJ‘ler!

Die TSG hat sich als Einsatzstelle eingetragen und sucht Unterstützung und Begleitung bei verschiedenen Sportangeboten z.B. Eltern-Kind-Turnen, Kinderspiele zum Heranführen an das Turnen und der Jugendarbeit.

Habt ihr Lust? Meldet euch!

Download PDF-Dokument: Informationen zum Freiwilligen Sozialen Schuljahr

Passen euch die Aufgaben nicht? Meldet euch trotzdem, vielleicht kennt ihr unseren Verein und wollt euch einbringen, gemeinsam finden wir eine Aufgabe.

Wenn du das FSSJ bei der TSG 1887 Kassel-Niederzwehren e.V. absolvierst, erhältst du zusätzlich von der Hessischen Turnjugend, dem Hessischen Turnverband und den Turngauen Werra und Nordhessen folgende kostenfreie Extras:

  • Ein Überraschungs-Starter-Paket
  • Eine Vereinssport-Assistenz-Ausbildung, inkl. Bescheinigung nach erfolgreichem Abschluss (wird anteilig auf die 80 Stunden angerechnet)
  • Eine Einladung zu einem Abschluss-Grillen und Zelten
  • Ein T-Shirt zum Abschluss
Übrigens, Du musst selbst nicht super sportlich sein oder geturnt haben, um das FSSJ bei uns zu machen. Wenn Du Lust darauf hast, unseren Sportverein und unsere Arbeit kennenzulernen, ist das absolut ausreichend.
Hast Du Lust? Melde Dich einfach bei:

Andrea Schneider
Telefon: 0561 9413988
E-Mail: jugendausschuss@tsg1887kassel.de

Autor: Administrator, erstellt am: 07.11.2022 - 20:08 Uhr

 

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels

Rhythmische Sportgymnastik - Oxana Klöpfer-Welker - eine anerkannte RSG-Kampfrichterin
Margarita Kolosov, Oxana Klöpfer-Welker, Ani Qu, DarjaVarfolomee - RSG Bundesliga 2022
Foto von links: Margarita Kolosov, WM-Silbermedaille im Team-Wettkampf und Gymnastin für Schmiden Oxana Klöpfer-Welker, Ani Qu, Betreuerin und ehemaliges Mitglied der deutschen Nationalgruppe, DarjaVarfolomee, Weltmeisterin, Silber im Mehrkampf, Silber im Team-Wettkampf und Gymnastin für Schmiden

Oxana kennen fast alle in unserem Verein. Sie lebt für die RSG und engagiert sich mit großem Einsatz für ihre Sportart, die sie von klein auf selbst, zuerst in Turkmenistan und dann ab ihrem 12. Lebensjahr bei uns im Verein sehr erfolgreich betrieben hat. Nach Beendigung ihrer aktiven Zeit ist sie nahtlos in das Trainerinnenamt übergewechselt. Selbstverständlich war es auch, dass sie sich als Kampfrichterin ausbilden ließ. Ihre Fachkompetenz und ihr Fachwissen genießt auf Landes- und Bundesebene hohe Anerkennung. Seit diesem Jahr ist sie Mitglied des Bundesfachausschusses für das Kampfrichterwesen unter der Leitung von Birgit Guhr. Vor ca. 2 Jahren hat sich auch eine Bundesliga, analog der Turnliga für die RSG gegründet, die sich großer Beliebheit erfreut. Vereine können sich mit ihren Mannschaften untereinander messen und dürfen dazu sogar Gastgymnastinnen aus dem Ausland mit Weltklasseniveau einladen. Oxana wurde schon mehrfach zu solchen Wettkämpfen für die Kampfrichterleitung eingeladen und engagiert. So auch in diesem Jahr.

 [weiterlesen]
Autor: Administrator, erstellt am: 13.10.2022 - 15:56 Uhr

 

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels

Rhythmische Sportgymnastik - Sensenstein Bergturnfest 2022
Gruppenfoto RSG-Teilnehmerinnen Sensenstein-Bergturnfest 2022
Foto: Gruppenfoto RSG-Teilnehmerinnen Sensenstein-Bergturnfest 2022

Dieses Jahr am 25.09.22 war es nach 2 Jahren Corona Pause endlich wieder möglich das Bergturnfest auf dem Sensenstein zu veranstalten und mit ihm die verschiedenen Disziplinen durchzuführen. Es fanden einige Wettkämpfe u. a. im Turnen oder Staffellauf statt, aber auch die Rhythmische Sportgymnastik war vertreten. Wir sind mit 18 Mädchen gestartet. Begonnen hat die Gruppe mit dem Reifen (Emily Sobakin, Barbare Makalatiya, Margarita Zimpel, Jana Engelmann und Alexa Deske), welche zwei Durchgänge turnten. Beim ersten Durchgang waren einige Patzer dabei, die sie mit einem sehr schönen zweiten Durchgang ausgleichen konnten.

 [weiterlesen]
Autor: Administrator, erstellt am: 13.10.2022 - 15:38 Uhr

 

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels

Tischtennis - Drei Tischtennisteams gemeldet
Gruppenenfoto Tischtennisspieler und 1. Vorsitzender
Gut die Hälfte der aktiven Spieler besuchte die Spartensitzung im Vereinsheim.

Der Start in die neue Tischtennissaison 2022/23 liegt nicht mehr in allzu ferner Zukunft: Kurz nach Ende der Sommerferien soll es losgehen, sofern das Pandemiegeschehen den Spielern und Spielerinnen keinen Strich durch die Rechnung macht. Auf der jüngsten Spartensitzung wurden die Weichen dafür gestellt – mit dem erfreulichen Ergebnis, dass wir für die neue Spielzeit wieder drei Mannschaften melden werden.

Die Erste hat als Vizemeister der Kreisliga Gr. 1 ihr Aufstiegsrecht wahrgenommen und tritt in der kommenden Saison in der Bezirksklasse (Gruppe 3) an. Diese Klasse setzt sich hauptsächlich aus Teams aus dem Sportkreis Kassel zusammen. Die Erste bleibt zur vergangenen Saison unverändert und tritt in der Besetzung Sela Ücok, Stephan Mainhardt, Achim Schnitzerling, Hartmut Feußner, Volker Preilowski und Oliver Eschwe an.

 [weiterlesen]
Autor: Administrator, erstellt am: 20.07.2022 - 20:14 Uhr

 

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels

Rhythmische Sportgymnastik - Hessische Nachwuchsmeisterschaft 2022 in der RSG
Gruppengymnastinnen im Stern auf dem Boden
Am 03.07.2022 fanden in Heppenheim, auch wieder nach 2-jähriger Abstinenz, die Hessischen Nachwuchsmeisterschaften statt. Kassel im Norden und Heppenheim im Süden von Hessen! Gerade für den Nachwuchs im Alter von 7 bis 9 Jahren hieß das, früh aufstehen. Eine große Herausforderung für die Jüngsten unserer Sportart RSG. Die Anreise wurde sehr unterschiedlich zwischen Auto und Zug gewählt. Das 9-Euro-Ticket hat gereizt und ist auch durchaus bei den jetzigen Benzinpreisen verständlich. Fast alle, ob Aktive, Eltern, das Trainerinnenteam und unsere Kampfrichterin Oxana und Natalia als Helferin am PC, mussten die Reise um 6.00 Uhr antreten.  [weiterlesen]
Autor: Administrator, erstellt am: 05.07.2022 - 15:50 Uhr

 

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels

Rhythmische Sportgymnastik - Freundschaftswettkampf RSG in Münster am 19.06.2022
RSG: Kristina Sharafian, Barbare Makalatiya, Anfisa Dombrava, die extra mit ihrer
Mutter aus Hersfeld mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gekommen ist, um die
Gymnastinnen zu unterstützen, Margarita Zimpel, Karolina Luniachenko
Foto von links: Kristina Sharafian, Barbare Makalatiya, Anfisa Dombrava, die extra mit ihrer Mutter aus Hersfeld mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gekommen ist, um die Gymnastinnen zu unterstützen, Margarita Zimpel, Karolina Luniachenko

Es ist schon Tradition, dass die TG Münster in Westfalen einen Sommerpokal in der Rhythmischen Sportgymnastik durchführt. Seit 10 Jahren nehmen wir dort mit kleinen Unterbrechungen aufgrund eines Deutschen Turnfestes und natürlich 2 Jahre aufgrund von Corona daran teil und das immer mit guten Erfolgen. In diesem Jahr haben wir uns sehr gefreut, dass nach langer Abstinenz wieder eine Einladung erfolgt ist und der Verein auch den Mut gehabt hat, ihn durchzuführen, denn Corona ist nicht besiegt. Man hat es nur ein wenig verdrängt, da andere traurige Schlagzeilen die Welt beherrschen.  [weiterlesen]
Autor: Administrator, erstellt am: 23.06.2022 - 18:58 Uhr

 

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels

Rhythmische Sportgymnastik - RSG Show-Auftritt mit ukrainischen Gymnastinnen
Gruppenfoto der Rhythmischen Sportgymnastinnen und Trainerinnen während einer Show-Vorführung in Dörnhagen.
Am Samstag, den 21.05.22 konnte die Gymnastik- und Tanzabteilung des FSV Dörnhagen unter der Leitung von Stephanie Schatka ein großes Event austragen und zwar den Deutschland-Cup DTB-Dance. Aufgrund der langjährigen Verbindung zwischen Steffi Schatka und Oxana Klöpfer-Welker, Trainerin unserer Rhythmischen Sportgymnastinnen, durften unsere RSG-Gymnastinnen die Pause zwischen Wettkampfende und Siegerehrung mit tollen Einzelübungen und einer Gruppengestaltung verkürzen und verschönern.  [weiterlesen]
Autor: Administrator, erstellt am: 25.05.2022 - 16:09 Uhr

 

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels

Achtung! Wir suchen. - Wohnung für geflüchtete Familie gesucht
Liebe Vereinsmitglieder!

Die Abteilung der Rhythmischen Sportgymnastik sucht für eine aus der Ukraine geflüchteten Familie eine 2-3 Zimmer Wohnung bei uns in Kassel.

Die Familie musste den Vater und ihren ältesten Sohn wegen des Krieges zurücklassen, so dass die Mutter mit Ihrer 8-jährigen Tochter und Ihrem 15-jährigen Sohn allein nach Deutschland flüchten musste.

Sie sind zurzeit in der Nähe von Bad-Hersfeld untergebracht und die Mutter fährt mit Ihrer kleinen Tochter, die eine sehr talentierte Sportgymnastin ist, 3x die Woche mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu unserem Training jeweils 1 ½ Stunden hin und zurück.

Da dies auf Dauer gesehen, neben all den anderen Herausforderungen, die geflüchtete junge Familien zu bewältigen haben, eine zu starke Belastung darstellt, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei helfen könnten, eine kleine Wohnung für die Familie zu finden.

Kontaktperson: Oxana Klöpfer-Welker
Mobilnummer: 0172 5218501
E-Mail: oxana.kl.w@googlemail.com

Ganz lieben Dank im Voraus.
Autor: Administrator, erstellt am: 11.05.2022 - 18:27 Uhr

 

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels

Sport Stacking - Kommt zum Probetraining der Sport Stacker
Sport Stacking Wettkampf, Foto 1
Alle Fotos findet ihr in unserer Fotogalerie unserer Kampagne "TSG 87 verbindet!"
Sport Stacking ist ein Geschicklichkeitssport, bei dem bunte Spezialbecher aus Kunststoff mit beiden Händen nach einer festen Reihenfolge zu Pyramiden auf- und abgebaut werden. Es gibt drei verschiedene Stapeldisziplinen, die einzeln, zu zweit oder in einer Staffel durchgeführt werden. Der sportliche Anreiz dabei ist, schnell zu sein und seine eigenen Leistungen zu verbessern. Sport Stacking macht nicht nur Spaß. Es fördert auch die Beidhändigkeit, die Auge-Hand-Koordination und die Reaktionsfähigkeit. Ein Sport für jedes Alter!  [weiterlesen]
Autor: Administrator, erstellt am: 20.12.2021 - 18:08 Uhr

 

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels

Sportverbände - Deutsch Olympische Gesellschaft schreibt Fair Play-Preis aus
Logo Niederzwehrener Märchentage
Unter dem Motto „Jung, sportlich, FAIR“ verleiht die Deutsch Olympische Gesellschaft auch dieses Jahr wieder den Fair Play-Preis. Bis zum 31. Dezember 2021 können sich Jugendliche, Sportler*innen und Mannschaften im Alter von zwölf bis 18 Jahren bewerben.  [weiterlesen]
Autor: Administrator, erstellt am: 08.10.2021 - 16:51 Uhr

 

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels

Tischtennis - Neu in Kassel und Tischtennis-Verein gesucht? Komm vorbei!
Du fängst in Kassel ein Studium an beziehungsweise studierst schon hier und suchst einen neuen Tischtennis-Verein? Oder du bist der Arbeit wegen nach Nordhessen gekommen und willst weiterhin Deinem Lieblingssport nachgehen? Dann bist Du bei der TSG 87 genau richtig. Wir trainieren mittwochs und freitags in unserer vereinseigenen Halle im Kasseler Stadtteil Niederzwehren.

Derzeit haben wir zwei Mannschaften am Start:

1. Mannschaft in der Kreisliga
2. Mannschaft in der 1. Kreisklasse

Auch wenn Du erst nur einmal einen Verein zum Mittrainieren suchst, bist Du herzlich willkommen - schau einfach vorbei!

Kontakt: j.minkel(at)t-online.de
Autor: Administrator, erstellt am: 14.09.2021 - 17:07 Uhr

 

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels

 

Wir verwenden Coockies, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher des Browsers ablegen. Diese Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten und verlieren ihre Bedeutung mit dem Verlassen der Website.
Hier gelangen Sie zu unserer Datenschutzerklärung.
OK