Kampagne: TSG 87 VERBINDET!

Navigation überspringen

Nachrichten


Vorstand - Bericht Jahreshauptversammlung 2011
Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung 2011 der TSG 1887 am 18. M├Ąrz standen die Neuwahlen.
Der 1. Vorsitzende Bernd Geselle konnte in der Spothalle 78 Mitglieder zur Versammlung begr├╝├čen. Er wies darauf hin, dass ordnungsgem├Ą├č und fristgerecht zur Jahreshauptversammlung nach vorliegender Tagesordnung eingeladen wurde und stellte, nachdem dagegen keine Einspr├╝che erhoben wurden, deren Beschlussf├Ąhigkeit nach Satzung fest.
In einer Schweigeminute wurde den verstorbenen Vereinskameradinnen und Vereinskameraden: Ralph Kuhaupt, Ingrid Salewski, Justus Muster, Kurt Griesel, Rosi S├Âder und Karin Rappen gedacht.

F├╝r 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Marianne Schr├Âder, Helga Weidner, Christian Geselle und Sebastian Schubert geehrt.

Der Vereinswettbewerb 2010 um die Erlangung der Sportabzeichen konnte gegen├╝ber 2009 eine Steigerung erfahren. So waren es in 2010 70 Sportabzeichen gegen├╝ber 65 in 2009. Wie im Vorjahr hatte hieran die Schwimmabteilung mit 31 Abzeichen wieder den gr├Â├čten Anteil. Auf Platz 2 folgten die Turnabteilung mit 22 und die Leichtathletikabteilung mit 17 Abzeichen. So erhielt die Schwimmabteilung mit 110,- EURO den 1. Preis, gefolgt von der Turnabteilung mit 60,- EURO und der Leichtathletikabteilung mit 30,- EURO.
Die Ehrungen wurden durch Auftritte der Gymnastikgruppe unter der Leitung von Angela Schneider und Juliane Viehmann stimmungsvoll abgerundet.

Im Jahresbericht des Vorstandes bedankte sich Bernd Geselle bei allen Mitgliedern, Sponsoren und Inserenten f├╝r die Treue, Unterst├╝tzungen und Hilfen, die dem Verein im letzten Vereinsjahr zuteil wurden. Er zog insgesamt eine erfreuliche Bilanz der Vereinst├Ątigkeit.

So ist man im sportlichen Betrieb gegen├╝ber 2009 wieder ein St├╝ck erfolgreicher geworden. Zur├╝ck gehende Mitgliederzahlen, vor allem im Erwachsenenbereich, geben jedoch zu der Bef├╝rchtung Anlass, ob der Sportbereich auch in Zukunft noch auf einem so hohen Niveau zu finanzieren ist.

Unter dem Motto f├╝r 2011 "Wir sind der Verein" rief Bernd Geselle alle Mitglieder zur Mitarbeit auf und wies auf das im kommenden Jahr anstehende 125-j├Ąhrige Bestehen der TSG 1887 Kassel-Niederzwehren e.V. hin

In den Berichten der Abteilungen und Aussch├╝sse wurde ein R├╝ckblick ├╝ber deren erfolgreiche T├Ątigkeit gezogen.

Der Kassenbericht 2010 des 1. Kassierers Erich Siebert, der aus gesundheitlichen Gr├╝nden nicht anwesend sein konnte, wurde vom 2. Kassierer Volker Teitge vorgelegt. Der Kassenbericht konnte schon ab Mitte Februar in der Gesch├Ąftsstelle eingesehen werden.

Der Pr├╝fbericht der Kassenpr├╝fer Marlies Reitmeier, Udo Simon und Andreas Wende wurde von Udo Simon vorgetragen und bescheinigte dem 1. Kassierer eine ordnungsgem├Ą├če Kassenf├╝hrung. Dem Antrag auf Entlastung des 1. Kassierers wurde einstimmig stattgegeben.

Da Erich Siebert nach 48 Jahren T├Ątigkeit als 1. Kassierer der TSG 1887 aus dem Vorstand ausscheidet, nahm Bernd Geselle dies trotz der Abwesenheit von Erich Siebert zum Anlass, seine langj├Ąhrige und hervorragende Gemeinschaftsarbeit zu w├╝rdigen.

F├╝r viele Mitglieder war und ist Erich Siebert nicht nur der erste Ansprechpartner f├╝r den Verein, sondern schlichtweg das konkrete Symbol der TSG 87, so nannte es Bernd Geselle.

Nun folgten die Neuwahlen

Zum Wahlleiter f├╝r die Wahl des 1. Vorsitzenden wurde Walter Schubert durch die Versammlung einstimmig berufen.
Walter Schubert dankte dem scheidenden Vorstand f├╝r seine Arbeit und stellte den Antrag auf Entlastung des gesamten Vorstands, dem mehrheitlich statt gegeben wurde.

Die anschlie├čenden Wahlen hatten folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender Bernd Geselle
2. Vorsitzende Heidi Damm
1. Kassiererin Birgit K├╝hlborn
2. Kassierer Volker Teitge
1. Schriftf├╝hrerin B├Ąrbel K├Ânig
2. Schriftf├╝hrerin Elke Hose

Hauptsportwarteteam: Bernd G├╝nther, Gabi G├╝nther, Olaf Laube, J├Ârg Pfeiffer, Johannes Winkler

Beisitzer: Willi Hose, Antje Riedel, Carsten Simon, J├╝rgen Schr├Âder, Frank Kilian, Peter F├Ârstermann, Rolf Kelterborn, Ralf Nasemann, Walter Schubert, Albert Schaumann, Liselotte Schaumann, Wilfried Damm, Beate Sch├Âpe, Bettina Fichte.

Ältesten- und Ehrenrat: Hans Gück, Gerta Kersten, Ria Laute, Elfriede Meier, Konrad Ratjens, Albert Schaumann, Liselotte Schaumann, Helga Günther, Rita Gossing, Udo Simon.

Bau- und Verm├Âgensausschuss: G├╝nter Man├č, Volker Teitge, Manfred Damm, Willi Hose, Willi Meyer, Gerhard Rinder, Heinrich Paul, Gerhard Rudolph, Horst Schr├Âder, Willi Schulz, Andreas Berlipp, Dirk Maybaum, Johannes Winkler, Arlett Br├╝ckner.

Die Wahl des Jugendausschusses mit Vereinsjugendwartin Andrea Schneider wurden best├Ątigt.

Als Redakteur und Verantwortlicher f├╝r die TSG-Vereinsnachrichten wurde Wilfried Damm best├Ątigt.

Ebenso best├Ątigt wurden die folgenden Abteilungsleiter.

Badminton Michaela Martinson
Handball Gaby Kelterborn
Schwimmen Bernd Heyroth
Tennis Gerhard Schneider
Tischtennis J├Ârg Minkel
Turnen Anja Damm
Volleyball Simon Hoffmann

Zum weiteren Kassenpr├╝fer, neben Andreas Wende, wurde Dieter H├╝ner gew├Ąhlt.

Der vom 1. Kassierer Erich Siebert erstellte Haushaltsvoranschlag f├╝r 2011 wurde mit seinem ordentlichen und au├čerordentlichen Teil vom 2. Kassierer Volker Teitge vorgetragen und ohne sonstige Fragen dazu von der Jahreshauptversammlung einstimmig angenommen.
Da keine Antr├Ąge zum Tagesordnungspunkt 12 eingereicht wurden und auch keine Themen zum Punkt Verschiedenes vorlagen, konnte die Versammlung um 22.30 Uhr schlie├čen.
Autor: Administrator, erstellt am: 12.04.2011 - 21:31 Uhr

 
Kommentar hinzufügen 0 Kommentar(e)
Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Diesen Artikel per E-Mail verschicken. Artikel per E-Mail verschicken

 

Wir verwenden Coockies, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher des Browsers ablegen. Diese Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten und verlieren ihre Bedeutung mit dem Verlassen der Website.
Hier gelangen Sie zu unserer Datenschutzerklńrung.
OK