TSG 1887 Kassel-Niederzwehren e.V. : Kampagne: TSG 87 VERBINDET!

Navigation überspringen

Zurück zum ArtikelKommentar(e): 1Kommentar abgeben

Nachrichten - Kommentar abgeben


TSG 87 verbindet - Instandsetzung unserer Zisterne auf der Tennisanlage
Foto-Collage für Kampagne, TSG 87 verbindet
Auch während der Corona-Pandemie gibt es Bereiche im Sportbetrieb, die nicht brachliegen können, denn auf unserem Vereinsgelände gibt es, wie jedes Jahr, immer etwas zu tun, was nicht aufgeschoben werden kann. So sind wir alle sehr dankbar, dass es Ehrenamtliche Mitglieder gibt, die ihre Freizeit auch in der aktuellen Zeit opfern, um unsere Sportanlagen instand zu halten.
Foto-Collage für Kampagne, TSG 87 verbindet

Nachdem wichtige Arbeiten an der Elektrik unserer Turnhalle bereits abgeschlossen wurden, standen nun Reparaturarbeiten an der Zisterne auf unserer Tennisanlage an. Um uns die Nutzung von wertvollem und teurem Frischwasser zu ersparen, welches für die Bewässerung des Tonmehlbelags der Tennisplätze benötigt wird, wurde die Regenwasser-Zisterne abgedichtet und die Pumpe neu installiert. Nachdem diese altersbedingt leider nur eine halbe Stunde durchhielt, kam den Helfern glücklicherweise der Schwiegersohn eines Ehrenamtlichen zur Hilfe, der flugs mit vier C-Schläuchen, einer Spezial Tauchpumpe, und mit voller Tatkraft zur Tennisanlage geeilt kam. Somit war der Arbeitseinsatz ein voller Erfolg und die Beregnung aus der Zisterne konnte wieder gewährleistet werden.

 [weiterlesen]

Aktuelle Kommentare: 1


C-Rohr-Bewässerung

Bei allem Respekt vor eurer ehrenamtlichen Arbeit, aber wer frisch präparierten Tennisplatzdecken mit C-Rohren der Feuerwehr zu Leibe rückt, der richtet nicht nur erheblichen Schaden an, sondern sorgt auch für Belustigung bei vielen Tennisfreunden in Nordhessen.
(Aber, schönes Foto vom Schwiegersohn.)
Im Übrigen hatten ehrenamtliche Tennisleute schon vor langer Zeit vorgeschlagen Regenwasser vom Turnhallendach aufzufangen und in die Zisterne zu leiten… not in used.
Mit tennisfreundlichen Grüßen
Wilfried Damm

Autor:  Wilfried Damm   erstellt am: 06.05.2020, 23:26 Uhr

nach oben


Kommentar abgeben

Bitte füllen Sie alle mit einem “ * ” Sternchen gekennzeichneten Felder aus. Die E-Mail Adresse wird nur zu einer etwaigen Kontaktaufnahme mit dem Kommentierenden benötigt und ist nicht öffentlich einsehbar. Alle hier eingegebenen persönlichen Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung


Angaben zum Kommentar
IP-Adresse:   ( IP:3.210.201.170 )
* Titel:  max. 50 Zeichen
* Autor:  max. 40 Zeichen
* E-Mail: Warum!
* Kommentar:
 max. 1000 Zeichen

Datenschutzabfrage
* Sind Sie mit unserern Datenschutzbestimmungen einversatanden, geben Sie bitte "Ja" ein.: Warum!


nach oben

 

Wir verwenden Coockies, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher des Browsers ablegen. Diese Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten und verlieren ihre Bedeutung mit dem Verlassen der Website.
Hier gelangen Sie zu unserer Datenschutzerklärung.
OK